Kindermusik

Zeraldas Riese – Ritter Rost

Erich Max Mayer komponierte 1999 im Auftrag der „Vereinte Versicherungen“ das Konzert für Kinder „Zeraldas Riese“, eine Vertonung des beliebten Kinderbuchklassikers von Tomi Ungerer.
 
Die Uraufführung fand im selben Jahr im Essener Satiricon-Theater statt. Darauf folgten Tourneen im In- und europäischen Ausland, z.B. in Zusammenarbeit mit dem Goetheinstitut durch Tschechien.
 
Das hochkarätige Ensemble bestand dabei aus Erich Max Mayer (Piano, Vocals), Gerti Raym (Vocals), Andy Arnold (Sax, Flute), Michael Schöne (Bass) und Steffen Knütter (Drums).


Die Komposition wurde von der Deutschen Grammophon verlegt und ist als CD im Handel erhältlich.

Mit den „Original Schrottländern“ begeisterte Erich Max Mayer am Piano viele Jahren Jung und Alt, wenn er live die Songs aus der berühmten Hörspielreihe „Ritter Rost“ unter Mitwirkung des Original-Ritters Björn Dömkes auf zahlreichen Kindermusikfestivals wie den Kindermusik-Tagen des BR oder beim Nürnberger Bardentreffen präsentierte und dabei dem Drachen Koks gekonnt und zur großen Freude der jungen Zuhörer seine Stimme lieh.
 


















Kontakt:

mayer‘s-finest-music

Erich Mayer
Füttererstraße 30
84032 Landshut

Telefon: +49 (0)871 / 9747429
Telefax: +49 (0)871 / 9747463
Mobil: +49 (0)170 / 5810724


E-Mail schreiben 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© mayer's-finest-music

E-Mail